Erntedankfest in den Vier- und Marschlanden

Jährlich findet Norddeutschlands größter Erntedankumzug bei uns in Kirchwerder statt. Über 70.000 Zuschaucher an der Strecke und 78 Gruppen feiern bei bester Laune und mit Glück bestem Wetter zusammen.

Nach dem traditionellen Erntedankgottesdienst erobern beim Erntedankumzug die geschmückten Traktoren, Anhänger sowie Boller- und Kinderwagen die Straßen und werden von Trachtengruppen und Blaskapellen vom Norderquerweg über den Alten Elbdeich bis zum Festplatz am Sülzbrack begleitet. Das umfangreiche Festprogramm auf dem Festplatz rundet diesen herrlichen Tag ab. Und wenn Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher den Organisatoren vom Förderverein Erntedankfest und der Gemeinschaft Vier- und Marschlande für das Fest, das weit über die Grenzen der Vier- und Marschlande strahlt, dankt, freut sich jeder schon auf das nächste Jahr.

Hier sehen Sie einige Impressionen